AMR-Dateien mit dem PC abspielen

AMR-Dateien (z.B. Handy-Aufnahmen oder -Klingeltöne) auf dem PC abzuspielen ist gar nicht so einfach. Mein Schweizer Taschenmesser für alles, was mit Multimedia zu tun hat, der VLC Player, kommt leider nicht mit den Dateien klar. Der einzige Player, den ich nach langem Suchen gefunden habe, ist ein alter Nokia Multimedia Player, mit dem man die Dateien allerdings nicht vorspulen kann.

Schlussendlich bin ich nun beim Konvertierprogramm SUPER 2008 gelandet, mit dem ich mir die AMR-Dateien ins MP3-Format umgewandelt, und dann ganz normal mit Winamp abgespielt habe.

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

3 Kommentare

  1. ich kann diese Dateien mit dem KM Player auf dem PC abspielen.
    Gibt es kostenlos unter http://www.download.com

  2. Das Programm „Super“ kann die Dateien auch ohne Konvertierung direkt abspielen. Datei in Super ziehen und unten auf „Play“ drücken.

    Einzig das Verknüpfen der Dateiendung .arm mir Super funktioniert nicht, um die Datei einfach durch Doppelklick abzuspielen.

    Ciao
    Wokoloko

  3. probierts doch mal mit quick time…hatte damit keine probleme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax