Binärdateien unter Windows konkatenieren

Um unter Windows mehrere kleine Binärdateien zu einer großen zusammenzufügen (zu konkatenieren), kann der Befehl copy verwendet werden. Mittels + können mehrere Dateien zu einer kopiert werden. Der Parameter /b sorgt dafür, dass die Dateien als Binärdateien interpretiert werden (und nicht als Textdateien).

Beispiel:

copy /b Datei1+Datei2+Datei3 DateiGesamt

Über Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax