CSS-Unterstützung im Internet Explorer 7

Wie ich heute festgestellt habe, funktionieren einige CSS-Selektoren im Internet Explorer 7 nur, wenn im HTML-Quelltext ein DOCTYPE (strict, loose etc., völlig egal welcher) gesetzt ist. Nicht, dass ich das nicht ohnehin bei jeder Website mache, die ich gestalte, aber es gibt durchaus einige „Generatoren“ für Websites, die diesen Standard nicht befolgen. Und schon funktioniert z.B. der Attribut-Selektor nicht, z.B.:

input[readonly]

CSS2 Test Suite: 5.8.1 Attribute Selectors

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax