Rise Against und LOST

Oh Mann! Gestern habe ich endlich die letzten beiden Folgen der 2. Staffel von LOST schauen können und ich bin verwirrter als vorher 🙁

Wie kann man so einen Cliffhanger machen? Ich habe schon den halben Tag darüber nachgedacht… (habe ich vielleicht zu wenig zu tun? ;-)) Desmond ist wieder aufgetaucht und einige interessante Fragen wurden geklärt:

  • Wo war Desmond die ganze Zeit über, nachdem er aus dem Hatch gelaufen ist?
  • Wie kam Desmond überhaupt auf die Insel?
  • Warum ist Flug 815 abgestürzt?
  • Ist der Button im Hatch wirklich wichtig?
  • Wer hat die unsichtbare Karte gemalt?

Aber mindestens genauso viele neue Fragen wurden aufgeworfen… grr… 🙂 Und dann habe ich heute doch tatsächlich gesehen, dass Prosieben die ganze erste Staffel nochmal sendet, bevor im Herbst dann „schon“ die 2. Staffel kommt. Wie kann man das aushalten? 😉 Aber naja, ich werde dann wohl schon die 3. Staffel schauen und mich darüber freuen. Ach übrigens: Michael ist ein Arsch! 🙂 hihi

Und als wenn das noch nicht genug ist, haben Rise Against schon wieder einen neuen Song online gestellt. Und der ist, wie soll’s auch anders sein, wieder mal genial. Aber das Album kommt auch erst im Juli… wollen die mich alle verrückt machen? Und von Good Riddance gibt’s auch was zum Reinhören: Darkest Days. Meine Meinung: Ganz gut, kommt aber nicht an Rise Against ran. Und ein wenig langsam ist es auch 😉

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax