Postfix und Frisörbesuch

Heute hatte ich ein Erfolgserlebnis :DD Ich habe endlich geschnallt, wie das dämliche Confixx meine E-Mail-Konten verwaltet (siehe hier). Das ist doch mal was. Denn jetzt kann ich endlich wild in den Konfigurationsdateien herumspielen 😉 Um unsere paar Maillisten einzurichten, kann ich auf Majordomo nun auch (vorerst) verzichten, obwohl das Buch hierzu auch ein halbes Kapitel enthält. Ich muss schon sagen, der Kauf hat sich gelohnt…

Ein anderes freudiges Ereignis war mein heutiger Frisörbesuch. Endlich wieder ne vernünftige Farbe! Der Ansatz war ja auch schon nicht mehr schön. Das Ergebnis wird man sicher bald hier oben rechts bewundern können, wenn ich am Wochenende endlich Zeit habe für ein lange fälliges Redesign. Aber da die Postfix-Geschichte ja nun klappt, sollte das eigentlich zu schaffen sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax