Installation PHP5 unter Debian

Fehler, die beim Einbinden des Moduls in den Apache-Server aufgetreten sind:

  1. Cannot load /usr/lib/apache2-prefork/libphp5.so into server: /usr/lib/libc-client.so: undefined symbol: mm_dlog
    Dieser Lösung nach habe ich dann den Link /usr/lib/libc-client.so gelöscht und PHP5 neu konfiguriert und kompiliert und danach den Link wiederhergestellt.
  2. Als nächstes kam dann dieser Fehler:Failed loading /usr/local/Zend/lib/ZendOptimizer.so: /usr/local/Zend/lib/ZendOptimizer.so: undefined symbol: bitwise_and_functionHier habe ich die Fehlersuche abgebrochen, Debian neu installiert und alles von Hand konfiguriert 😉

Meinen kompletten configure-Befehl gibt’s auf der nächsten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax