Update auf Debian Etch

Ich habe gerade meinen vServer auf Debian 4.0 (Etch) aktualisiert. Wurde auch mal Zeit, dass die alte Konfiguration und vor allem die alten Pakete verschwinden! Ich habe den kompletten Server plattgemacht und alles neu installiert und konfiguriert, wobei ich meine alte Konfiguration als Vorlage verwendet habe. Dazu passend habe ich…

Weiterlesen…

Kleines Script zum Sichern meiner Datenbanken

Zum Sichern meiner MySQL-Datenbanken auf meinem Webserver habe ich mir ein kleines Script geschrieben. Auf Linux-Seite sieht es wie folgt aus. Es erstellt mittels mysqldump Sicherungen meiner Datenbanken und legt diese als tar-Archiv in ein per FTP zugängliches Verzeichnis. Alternativ könnte man diese Datei per Mail verschicken, aber das wollte…

Weiterlesen…

Böse Hacker

Ich bin ja auch ein Kino- und Filmfreund, aber soweit gehen und meinen eigenen Server als Filesharing-Plattform nutzen würde ich nicht. Einige italienische „Freunde“ meinten aber wohl, dass mein Server für genau dies sehr gut geeignet wäre und haben mal eben einen kleinen IRC-Bot namens iroffer bei mir eingeschleust. Der…

Weiterlesen…

Amilo 3438M: Intel Wireless 2200BG unter Debian

Nachdem Debian jetzt auf dem Notebook läuft, geht’s ans Installieren der Wireless LAN-Karte. Das Ganze hat mal wieder länger gedauert, ist aber eigentlich recht einfach. Debian hat die benötigten Pakete ipw2200 und ieee81022 schon dabei. Nur leider kam beim Laden des Moduls folgende Fehlermeldung: ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200/2915 Network Driver,…

Weiterlesen…

Eigene Zertifikate für den Apache2 erstellen

Um den Apache2-Server mittels SSL abzusichern kann man sich recht einfach ein eigenes Zertifikat erstellen. Der Befehl lautet openssl req -new -x509 -nodes -days 3650 -out Domainname.crt -keyout Domainname.key Dieser Befehl erstellt ein Keyfile (.key NICHT verschlüsselt!) und das Zertifikat (.crt). Diese Dateien können nun in die Konfigurationsdatei des Apache2…

Weiterlesen…

FTP mit TLS verschlüsseln unter ProFTPd

Um die FTP-Verbindung unter ProFTPd mit Hilfe von TLS zu verschlüsseln, kann man zunächst nach dieser Anleitung vorgehen, um die benötigten Zertifikate zu erstellen und Einstellungen vorzunehmen: http://www.proftpd.de/HowTo_SFTP_TLS_verschluesse.55.0.html Um dann mit SmartFTP auf den Server zugreifen zu können, sind folgende Einstellungen nötig, nachdem ein Favorit für den Server angelegt wurde:…

Weiterlesen…

Formelausgabe mit LaTeX im MediaWiki

Die Formelgenerierung mit Hilfe von LaTeX in der MediaWiki-Software zu aktivieren geht folgendermaßen: Benötigte Pakete installieren: apt-get install latex dvips gs ocaml latex düfte klar sein, dvips und gs (GhostScript) werden für die Umwandlung in TeX benötigt und ocaml werden wir später noch zum Kompilieren von texvc brauchen. Verwendung von…

Weiterlesen…

Serverausfall

Heute hatte ich doch tatsächlich einen Serverausfall bis ich endlich rausgefunden habe, woran es lag, dass ich den Server nicht mehr ansprechen konnte. Dummer Fehler… hätte mich vorher über den genauen Syntax von gzip informieren sollen, bevor ich mein /etc-Verzeichnis gepackt habe. Leider habe ich das nicht getan und somit…

Weiterlesen…

Postfix saslauthd: connection refused

Nach einem Neustart des Servers konnte ich per SMTP keine Mails mehr versenden. Folgende Meldungen traten in /var/log/mail.log auf: postfix/smtpd: warning: SASL PLAIN authentication failed postfix/smtpd: warning: SASL authentication failure: cannot connect to saslauthd server: Connection refused Die Problemlösung fand ich hier: mount –bind /var/run/saslauthd/ /var/spool/postfix/var/run/saslauthd/ Postfix konnte nicht auf…

Weiterlesen…