Meine erste Typo3-Extension

Ich habe soeben meine erste Typo3-Extension fertiggestellt. Die ist zwar recht einfach, aber war ja auch nur zum Einstieg gedacht. Sie bildet meine Playlist in Typo3 ab, sodass ich nicht immer auf die Datenbank muss, um neue Einträge zu machen. Die Extension zu erstellen war recht einfach, nachdem ich mir…

Weiterlesen…

Typo3-Menüs mit accesskey und title

Um ein wenig „barrierefreier“ zu werden, sollte man die Links im Menü mit accesskey- und title-Attributen versehen. Für ersteres habe ich mal die Extension cron_accessiblemenus verwendet, die zusätzlich auch noch dfn-Tags einfügt, die die Gliederung beinhalten. Sehr schön soweit. Aber zusätzlich hätte ich gerne noch den Accesskey im title-Attribut angegeben.…

Weiterlesen…

AWStats und Typo3

AWStats Installation Download Setup AWStats in Typo3 integrieren Download des Moduls von http://typo3lab.colorcube.de/AWStats_logfi.70.0.html Anlegen des Logfile-Verzeichnisses (z.B. „logs“ auf Ebene von „fileadmin“) und Schreibzugriff gewähren Anlegen des Logfiles (z.B. „stefan-macke.log“) und Schreibzugriff gewähren Das erstelle Verzeichnis in die „localconf.php“ einbinden $TYPO3_CONF_VARS[„FE“][„logfile_dir“] = ‚logs/‘; Template-Setup page.config { stat = 1 stat_apache…

Weiterlesen…

simulateStaticDocuments

Damit Typo3 die internen Links korrekt für mod_rewrite generiert, waren folgende Parameter im Setup-Bereich des Templates als Attribute des page-Objekts zu setzen: config.simulateStaticDocuments = 1 – Aktiviert die Simulation statischer Dokumente. config.simulateStaticDocuments_noTypeIfNoTitle = 1 – Verhindert, dass der pageType im Linknamen angezeigt wird, wenn dieser 0 ist. config.baseURL = 1…

Weiterlesen…

mod_rewrite

Um Typo3 mit mod_rewrite ans Laufen zu bekommen wäre folgendes angebracht: Für das betreffende Verzeichnis müssen in der httpd.conf die Direktiven Options AllowSymLinks und AllowOverride FileInfo gesetzt sein. In der .htaccess muss zunächst einmal mod_rewrite geladen werden über RewriteEngine On, danach können die Regeln definiert werden. Links: http://www.modrewrite.de/foren/ftopic82.html

Weiterlesen…

Das Intranet ist fertig

Yippieh! 🙂 Das Intranet ist einsatzbereit. Die Mitarbeiterschulung beginnt gleich und danach kann es in Produktiveinsatz gehen… Naja, erst mal abwarten, was die Leute, die damit arbeiten müssen so sagen… vielleicht mögen sie’s ja gar nicht 🙂

Weiterlesen…

Intranet

Habe heute den ganzen Tag weiter am Intranet gebastelt… Was noch nicht ganz so klappt, wie ich es will, sind die Druckversionen der Seiten… da nerven noch ein paar Überschriften rum, die einfach nicht verschwinden wollen 🙂 Aber morgen ist ja auch noch ein Tag! Ab nach Hause!

Weiterlesen…

Intranet

Bin jetzt dabei, die Komponenten zu programmieren, die nicht von Typo3 bereitgestellt werden können… Eine „Steckbriefkartei“, in der alle Mitarbeiter mit Foto vorgestellt werden und verschiedene kleinere Datenbankgeschichten für die einzelnen Abteilungen. Im Großen und Ganzen steht aber alles soweit… ich schätze den „Release“ mal auf nächste Woche 🙂

Weiterlesen…

Intranet

Mit dem Intranet geht’s voran… Typo3 ist echt genial 🙂 Wieso bin ich nicht schon vorher darauf gestoßen? Die wichtigsten Funktionen stehen schon: Druckversion der Seiten, Letzte Änderungen und Autor, Menü sowieso, News, Volltextsuche inkl. PDF, Backend-Benutzer. Und dafür habe ich gerade mal 3 Tage gebraucht (inkl. Design, was die…

Weiterlesen…

Vorhaben

Ein neuer Tag beginnt (siehe Zeitstempel) Was habe ich vor? Mh… werde endlich die Typo3-Geschichte weitermachen. Da will ich nen automatischen Login anhand der IP-Adresse einbauen, die beim Systemstart in eine Datanbank geschrieben wird. Damit kann ich wenigstens so eine Art „Single Sign On“ realisieren. Danach werde ich die Standard-Tools…

Weiterlesen…