Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bzw. Duales Studium Wirtschaftsinformatik zum 01.08.2014 in Vechta

Wie in den letzten Jahren bieten wir bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG auch im nächsten Jahr wieder einen Ausbildungs-/Studienplatz im EDV-Bereich an: Zum 01.08.2014 suchen wir einen Auszubildenden (m/w) zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bzw. einen dualen Studenten (m/w) der Wirtschaftsinformatik in Zusammenarbeit mit dem Department für duale Studiengänge der Fachhochschule…

Weiterlesen…

Master of Engineering (M.Eng.)

Mein Abschluss ist zwar schon etwas her, aber am 22.07. fand die offizielle Abschlussveranstaltung der Fakultät efi (Elektro-, Feinwerk- und Informationstechnik) der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg statt. Dort wurde ich als bester Absolvent meines Jahrgangs geehrt (und zufällig bin ich sogar in der Fotogalerie der Ohm-Hochschule zu sehen). Zwei kleine Artikel zu…

Weiterlesen…

Anwendungsentwickler/in und Student/in der Wirtschaftsinformatik in Vechta gesucht

Die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung in Vechta sucht zu sofort eine/n Anwendungsentwickler/in im Adabas/Natural– und/oder Java-Umfeld. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik. Außerdem soll im kommenden Jahr ab dem 01. August 2010 wieder ein/e Student/in der Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der BA Emsland ausgebildet…

Weiterlesen…

LaTeX-Vorlage für meine Masterarbeit an der Ohm-Hochschule Nürnberg

Auf Basis meiner LaTeX-Vorlage für meine Diplomarbeit habe ich heute eine erweiterte Vorlage für meine Masterarbeit an der der Ohm-Hochschule Nürnberg erstellt. Hauptsächlich habe ich die Dateistruktur überarbeitet, ein paar neue Befehle hinzugefügt und einige Warnings aufgrund veralteter Pakete entfernt. Einige Tipps aus den Kommentaren meiner Leser habe ich auch…

Weiterlesen…

Minimum und Maximum einer Elementliste mit Prolog ermitteln

Ich stecke gerade mitten in den Vorbereitungen für die Klausur im Fach Wissensverarbeitung nächste Woche, weshalb ich zur Zeit nur noch in Horn-Klauseln (gerne auch „umgekehrte allquantifizierte Implikationen“ genannt) denke 😉 Wenn man bereits „normale“ Programmiersprachen kennt, ist das Umdenken in die Logik von Prolog recht anstrengend. Man kann z.B.…

Weiterlesen…

Beispielimplementierung des LZW-Algorithmus in Java

Im Rahmen meines Studiums (Software-Engineering) durfte ich im letzten Präsenzblock die Vorlesung Multimedia besuchen. Dort haben wir auch den Lempel-Ziv-Welch-Algorithmus angesprochen, einen bekannten Algorithmus zur Entropiekodierung. Um die ganze Theorie dahinter (so viel ist es aber eigentlich gar nicht) besser zu verstehen, habe ich eine kleine Implementierung des Algorithmus in…

Weiterlesen…

Wegfindung mit dem A*-Algorithmus in Java

Für unser Studienprojekt „Fertigungsanlage“ habe ich als Prototypen den A*-Algorithmus in Java umgesetzt. Mit der Implementierung kann auf der Beispielanlage, die im folgenden Bild zu sehen ist, eine Wegplanung durchgeführt werden, die den optimalen Weg zwischen zwei Punkten der Anlage ermittelt. Auf der linken Seite sieht man ein Hochregallager und…

Weiterlesen…