Kleines Script zum Sichern meiner Datenbanken

Zum Sichern meiner MySQL-Datenbanken auf meinem Webserver habe ich mir ein kleines Script geschrieben. Auf Linux-Seite sieht es wie folgt aus. Es erstellt mittels mysqldump Sicherungen meiner Datenbanken und legt diese als tar-Archiv in ein per FTP zugängliches Verzeichnis. Alternativ könnte man diese Datei per Mail verschicken, aber das wollte…

Weiterlesen…

Das gestrige Datum mit der Powershell ermitteln

Kurz und schmerzlos: Das Datum des vorherigen Tages (also gestern 😉 ) bekommt man mit der Powershell durch folgenden Code heraus: (get-date).AddDays(-1) In einer Zeile bekommt man das gestrige Datum im Format YYYY-MM-DD wie folgt heraus: $Yesterday = (get-date -date ((get-date).AddDays(-1)) -uFormat „%Y-%m-%d“); via Converting VBScript’s DateAdd Function

Weiterlesen…

Webservices mit PHP und VBScript

Gestern abend habe ich die Lektüre des Buches Webservices mit PHP abgeschlossen. Ich habe es mir aus der Landesbibliothek Oldenburg ausgeliehen, in der Hoffnung einige Anregungen zur Umsetzung von Webservices mit PHP zu bekommen. Allerdings hätte ich bei der Datumsangabe stutzig werden sollen… 2004 ist schon laaange her 🙂 Daher…

Weiterlesen…

Verknüpfungen zu Powershell-Scripts mit Leerzeichen im Pfad

Gar nicht so einfach, eine funktionierende Verknüpfung zu einem Powershell-Script anzulegen, das Leerzeichen im Dateinamen oder -pfad hat. Ich habe aber nach etlichen Versuchen nun rausbekommen, wie das funktioniert. Ich möchte ein Script auf meinem Desktop verknüpfen, das unter dem folgenden Pfad liegt: E:\Backup Server\Backup Server.ps1 Um dieses Script mit…

Weiterlesen…