Rise Against und LOST

Oh Mann! Gestern habe ich endlich die letzten beiden Folgen der 2. Staffel von LOST schauen können und ich bin verwirrter als vorher 🙁 Wie kann man so einen Cliffhanger machen? Ich habe schon den halben Tag darüber nachgedacht… (habe ich vielleicht zu wenig zu tun? ;-)) Desmond ist wieder…

Weiterlesen…

Noch ein Rise Against-Song

Und der nächste Song ist online: Injection vom neuen Rise Against-Album (via Waste of Mind). Und genau wie der letzte verdammt gut… ich kanns kaum noch erwarten, bis ich endlich das ganze Album hören kann 🙂 Und da ich auch einer von 40 Millionen bin, die Sakrileg gelesen haben, bin…

Weiterlesen…

Neue Gitarre: Ovation Celebrity CC024

Nach Jahren des Spielens auf meiner allerersten Konzertgitarre habe ich mir letzte Woche endlich eine neue Westerngitarre gegönnt: die Ovation Celebrity CC024 😀 Sie hat ein eingebautes Stimmgerät (siehe Foto 2) und klingt verdammt gut. Ich musste zwar ein wenig mit der Saitenlage rumschrauben, bis das nervige Klirren der Saiten…

Weiterlesen…

CD-Tipp ‚Hoobastank – Every Man For Himself‘

Habe jetzt die neue Hoobastank-CD auf „Rotation“ und muss sagen, dass sie mir nach einer gewissen Einhörzeit inzwischen sehr gut gefällt. Nach dem ersten Hören dachte ich noch: „Mensch, die verkommen auch noch zu Schmuserockern!“. Aber nach einigem Durchhören stimmt das gar nicht (zumindest nicht ganz). Es sind schon einige…

Weiterlesen…

Rise Against

Wow. Habe gerade den neuen Song Chamber the Cartridge von Rise Against gehört… (via Waste Of Mind) ich muss sagen: Hammergeil! Wenn alle Songs des neuen Albums so genial sind, wird sich an meinem Bild von ihnen als eine meiner absoluten Lieblingsbands wohl nichts ändern 😉 In nächster Zeit kommen…

Weiterlesen…

CD-Tipp ‚Yellowcard – Lights and Sounds‘

Lange keine neue CD mehr reviewt (sagt man das so?), also wird es Zeit für eine kurze Beschreibung der neuen Yellowcard-CD „Lights and Sounds“. Ich finde sie durchaus hörbar, aber die eingängigen Melodien sind mir ein wenig zu eingängig: sie werden schnell langweilig. Knaller-Songs sind der Titeltrack „Lights and Sounds“,…

Weiterlesen…

Mein erster eigener TAB

Ich habe soeben meine erste Tabulatur erstellt und auch gleich auf die Seite geladen. Das Stück, das ich getabbt habe ist „Minus“ von Joey Cape. Ein sehr nettes Akustikstück von einer Compilation. Nachdem ich nach einigem Suchen endlich mal die Lyrics gefunden hatte, konnte ich dann auch loslegen. Die kleinen…

Weiterlesen…

Musiktip des Monats

Sooo… es ist mal wieder Zeit für ein wenig Propaganda 😉 Passend zum Stichwort: Propagandhi haben ihr neues Album am Start: „Potemkin City Limits“. Und es ROCKT! Habe bislang nur die ersten 6-7 Tracks intensiv gehört, aber was die da an Gitarrengeschichten reinknallen ist der Hammer 8| Die Texte… naja……

Weiterlesen…

Musiktip

Bin mal wieder auf was Nettes gestoßen: Motion City Soundtrack. Auf der Punk-O-Rama gehört und gleich das Album geholt! Sehr nette Rock-Musik (zu langsam für Punk, wie ich finde) mit krassem Sänger und sehr eingängigen Melodien… Des weiteren empfehle ich noch Halifax. Wohl noch recht unbekannt aber krasser Sound… Die…

Weiterlesen…