‚C compiler cannot create executables‘ und ‚/lib64/libc.so.6: file not recognized‘

Beim Kompilieren verschiedener Programme auf einem OpenSUSE 64Bit Server bekam ich in letzter Zeit immer die folgende Fehlermeldung: configure: error: installation or configuration problem: C compiler cannot create executables. Und in der Log-Datei stand folgende Meldung: /lib64/libc.so.6: file not recognized: File format not recognized collect2: ld returned 1 exit status…

Weiterlesen…

Dateirechte rotierender Logfiles unter SUSE ändern

Um bestimmte Logfiles (in meinem Fall /var/log/mail auf der Weboberfläche einer Software anzeigen lassen zu können, musste ich heute sicherstellen, dass die Dateizugriffsrechte korrekt gesetzt werden, wenn die Dateien rotiert werden. Normalerweise stellt man sowas ja in der /etc/logrotate.conf bzw. der entsprechenden Datei (bei mir /etc/logrotate.d/syslog) ein, doch nicht so…

Weiterlesen…

Kleines Script zum Sichern meiner Datenbanken

Zum Sichern meiner MySQL-Datenbanken auf meinem Webserver habe ich mir ein kleines Script geschrieben. Auf Linux-Seite sieht es wie folgt aus. Es erstellt mittels mysqldump Sicherungen meiner Datenbanken und legt diese als tar-Archiv in ein per FTP zugängliches Verzeichnis. Alternativ könnte man diese Datei per Mail verschicken, aber das wollte…

Weiterlesen…

Installation eines Subversion Servers unter SuSE 10.1 64-Bit

Heute habe ich auf unserem OpenSuSE Server 10.1 64-Bit einen Subversion-Server aufgesetzt. Meine Vorgehensweise beschreibe ich hier. Die grundsätzliche Installation erfolgt mittels YAST (Pakete subversion-server und subversion) Danach habe ich mich an die Anleitung bei der ERSYSGroup gehalten, wobei teilweise Änderungen auftraten: Die benötigten Apache-Module werden in /etc/sysconfig/apache2 eingetragen. Sie…

Weiterlesen…

Ein neues Intranet

…würde ich ja gerne bei uns einrichten. Aber leider mag unser neuer FSC Primergy RX200 R3 mein Debian nicht 🙁 Seit 3 Tagen versuche ich jetzt immer mal wieder zwischendurch den verdammten SAS Controller ans Laufen zu bekommen, aber leider bislang erfolglos. Der Debian-Installer erkennt keine Festplatten. Und Siemens liefert…

Weiterlesen…

Amilo 3438M: Intel Wireless 2200BG unter Debian

Nachdem Debian jetzt auf dem Notebook läuft, geht’s ans Installieren der Wireless LAN-Karte. Das Ganze hat mal wieder länger gedauert, ist aber eigentlich recht einfach. Debian hat die benötigten Pakete ipw2200 und ieee81022 schon dabei. Nur leider kam beim Laden des Moduls folgende Fehlermeldung: ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200/2915 Network Driver,…

Weiterlesen…

Installation OpenGroupware.org unter SuSE 10.0

Nachdem OpenGroupware unter Debian schon läuft (s. hier), haben wir auch versucht, es unter OpenSuSE 10.0 zu installieren. Ergebnis: es läuft auch 😉 Zu bemerken bleibt allerdings, dass die Dokumentation zur Installation – insbesondere auch unter opengroupware.org – nahezu unbrauchbar ist, wenn man sie nicht als reinen Suchhinweis versteht. Zu…

Weiterlesen…

FTP mit TLS verschlüsseln unter ProFTPd

Um die FTP-Verbindung unter ProFTPd mit Hilfe von TLS zu verschlüsseln, kann man zunächst nach dieser Anleitung vorgehen, um die benötigten Zertifikate zu erstellen und Einstellungen vorzunehmen: http://www.proftpd.de/HowTo_SFTP_TLS_verschluesse.55.0.html Um dann mit SmartFTP auf den Server zugreifen zu können, sind folgende Einstellungen nötig, nachdem ein Favorit für den Server angelegt wurde:…

Weiterlesen…

Opengroupware.org unter Apache2 auf Debian installieren

Nach langem Kampf habe ich es nun endlich hinbekommen, Opengroupware.org auf einem Debian-System (3.1) unter Apache2 laufen zu lassen. Meine Anleitung hierzu: In die /etc/apt/sources.list die Bezugsquelle der Pakete eintragen: deb http://download.opengroupware.org/nightly/packages/debian sarge trunkDanach die Paketliste updaten: apt-get update Die benötigten Programme installieren (Apache/PostgreSQL): apt-get install apache2 postgresql PostgreSQL für…

Weiterlesen…