Excel-Arbeitsmappe lässt sich nicht vergrößern oder verkleinern

Heute hatte ich ein nettes kleines Problemchen mit Excel: Die geöffnete Arbeitsmappe konnte nicht vergrößert oder verkleinert werden. Oder überhaupt verschoben. Sie war einfach „eingefroren“. Das Problem bestand nur mit einer einzigen Arbeitsmappe, nicht mit allen. Weder ein Doppelklick auf die Titelleiste funktionierte, noch wurde der Größenänderungscursor eingeblendet, wenn ich mit der Maus über die Ränder der Arbeitsmappe gefahren bin.

Excel-Arbeitsmappe lässt sich nicht vergrößern oder verkleinern

Die Lösung des Problems: Die Arbeitsmappe hatte einen Blattschutz. Warum der eingestellt war, weiß ich nicht, aber mit einem einfachen Klick auf Überprüfen -> Arbeitsmappe schützen konnte ich ihn deaktivieren.

Schutz der Excel-Arbeitsmappe aufheben

Hier sieht man den Dialog zum Schützen der Arbeitsmappe. Warum man das „Fenster“ überhaupt schützen kann, weiß ich nicht (mir fällt kein Use-Case dafür ein), aber genau dieser Haken erzeugt das obige Verhalten.

Excel-Arbeitsmappe: Struktur und Fenster schützen

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax