LaTeX-Vorlage für IHK-Projektdokumentationen zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Die Vorlage ist auf meine neue Website für Anwendungsentwickler umgezogen: Vorlage für die Projektdokumentation.

Vorlage für die Projektdokumentation

Der alte Kurzlink bleibt funktionsfähig: http://f.macke.it/LaTeXVorlageFIAE.

Anwendungsentwickler-Podcast

Anwendungsentwickler-Newsletter

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

22 Kommentare

  1. Hallo, die Vorlage is ja richtig klasse.
    Ich hätte nur eine Frage.
    Darf ich die LaTeX-Vorlage für die Nutzung als Student benutzen, also verändern und auf meine Bedürfnisse anpassen? Oder ist das dann illegal, Urheberrechtsverletzung oder gar Plagiat?

    mfg Michl

  2. Hallo Michl. Du darfst die Vorlage nutzen und anpassen, wenn du mich als Urheber im Quelltext erwähnst. Solltest du deine Änderungen veröffentlichen, musst du dies unter den gleichen Bedingungen tun, wie ich sie definiert habe. Siehe auch die oben angegebene Lizenz.

  3. alles klar, danke für die schnelle Antwort
    dann werd ich da mal rumfrickeln 😉

  4. Gern geschehen. Für eine längere Arbeit würde ich dir allerdings noch meine andere Vorlage empfehlen: LaTeX-Vorlage für meine Masterarbeit an der Ohm-Hochschule Nürnberg Diese hier ist eher auf die kurze (15-seitige) FI-Doku zugeschnitten.

  5. ach mensch die is auch cool, hatte ich noch nicht gesehen 😉

  6. Gerade habe ich die Vorlage heruntergeladen und angeschaut. Sehr schön! Ein paar Gedanken, die mir dabei durch den Kopf gingen:
    – graphics braucht man nicht laden, wenn man schon graphicx lädt
    – die Option dvips passt nicht, wenn man JPG (wie kommentiert) verwendet
    – mit pdfLaTeX (nötig für JPG) besser pdflscape statt lscape laden
    – statt \section* könnte man \addsec verwenden und sich das folgende \markboth sparen
    – \renewcommand{\nomname}{\abkvz} kann man in \nompreamble setzen statt im Dokument selbst
    – \renewcommand{\refname}{Literaturverzeichnis} braucht auch nicht im Dokument-body gesetzt zu werden. Da babel benutzt wird: \addto{\captionsngerman}{…}
    Gut strukturiert und viele gute Details!

    Auf LaTeX-Community.org gab es gerade einen Artikel über zum Thema: LaTeX Templates. Dort werden auch Vorteile von Templates besprochen, und eine Template-Galerie-Seite vorgestellt. Auch die veröffentlicht unter Creative Commons Lizenz. Vielleicht magst Du ja Dein Template dort einstellen, um es noch mehr Nutzern zugänglich zu machen.

  7. Hallo Stefan.

    Wow, danke für die ganzen Tipps. Ich nehme die mal auf die Liste für die nächste Version!

    Und die Template-Seite ist ja genial! Da melde ich mich mal.

    Viele Grüße!
    Stefan

  8. Klasse Vorlage! Vielen Dank dafür! 🙂

    Wirklich super, dass du sogar nach deiner eigenen Ausbildung so viel Zeit investierst, um Anderen zu helfen!

    Gruß
    Constantin

  9. Hi,
    deine Vorlage ist echt super. Wenn ich nun meine Projektdokumentation auf deiner Vorlage aufbaue, muss das irgendwie in der Dokumentation erwähnt werden?

  10. Hi Daniel, nein, das muss nirgends „sichtbar“ sein. Es reicht eine Angabe im Quelltext.

  11. Ok, danke für die Rückmeldung. 🙂

  12. Hallo Stefan,

    vielen Dank für die Vorlage!

    Kannst du auch deine Excel Dateien bereit stellen welche du für die Konvertierung mittels Excel2Latex genutzt hast?

    Ich tue mich etwas schwer damit neue Tabellen zu erstellen und möchte gerne alles einheitlich lassen,

    vielen Dank!

  13. JokerGermany.de.vu

    Gummi (Ubuntu) sagt mir, dass das aktive Dokument Fehler enthält:

    This is pdfTeX, Version 3.1415926-2.4-1.40.13 (TeX Live 2012/Debian)
     \write18 enabled.
    entering extended mode
    (/home/administrator/Projekt/Latex/eigene/.Projektdokumentation.tex.swp
    LaTeX2e <2011/06/27>
    Babel  and hyphenation patterns for english, dumylang, nohyphenation, ng
    erman, german, swissgerman, ngerman-x-2012-05-30, german-x-2012-05-30, loaded.
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrartcl.cls
    Document Class: scrartcl 2012/05/15 v3.11 KOMA-Script document class (article)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrkbase.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrbase.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/graphics/keyval.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrlfile.sty
    Package scrlfile, 2011/03/09 v3.09 KOMA-Script package (loading files)
                      Copyright (C) Markus Kohm
    
    ))) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/tocbasic.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrsize11pt.clo)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/typearea.sty
    Package typearea, 2012/05/15 v3.11 KOMA-Script package (type area)
                      Copyright (C) Frank Neukam, 1992-1994
                      Copyright (C) Markus Kohm, 1994-
    
    )) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/inputenc.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/utf8.def
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/t1enc.dfu)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/ot1enc.dfu)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/omsenc.dfu)))
    (/home/administrator/Projekt/Latex/eigene/Meta.tex)
    (/home/administrator/Projekt/Latex/eigene/Allgemein/Packages.tex
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/babel.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/ngermanb.ldf
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/babel.def)))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/fontenc.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/t1enc.def))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/textcomp.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/ts1enc.def
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/ts1enc.dfu)))
    (/usr/share/texmf/tex/latex/lm/lmodern.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/relsize/relsize.sty
    Examine \normalsize starts \@setfontsize size may be \@xipt. 
    Examine \small starts \@setfontsize size may be \@xpt. 
    Examine \footnotesize starts \@setfontsize size may be \@ixpt. 
    Examine \large starts \@setfontsize size may be \@xiipt. 
    Examine \Large starts \@setfontsize size may be \@xivpt. 
    Examine \LARGE starts \@setfontsize size may be \@xviipt. 
    Examine \scriptsize starts \@setfontsize size may be \@viiipt. 
    Examine \tiny starts \@setfontsize size may be \@vipt. 
    Examine \huge starts \@setfontsize size may be \@xxpt. 
    Examine \Huge starts \@setfontsize size may be \@xxvpt. )
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tools/tabularx.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tools/array.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tools/longtable.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/ms/ragged2e.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/ms/everysel.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/graphics/lscape.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/graphics/graphics.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/graphics/trig.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/latexconfig/graphics.cfg)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdftex-def/pdftex.def
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/infwarerr.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/ltxcmds.sty))))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/graphics/graphicx.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/floatflt/floatflt.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/amsmath/amsmath.sty
    For additional information on amsmath, use the `?' option.
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/amsmath/amstext.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/amsmath/amsgen.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/amsmath/amsbsy.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/amsmath/amsopn.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/amsfonts/amsfonts.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/enumitem/enumitem.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tools/xspace.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/makeidx.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/acronym/acronym.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/bigfoot/suffix.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/setspace/setspace.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/geometry/geometry.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/ifpdf.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/ifvtex.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/ifxetex/ifxetex.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/nomencl/nomencl.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/url/url.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/chngcntr/chngcntr.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/ifthen.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/todonotes/todonotes.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/xkeyval/xkeyval.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/xkeyval/xkeyval.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/latex/xcolor/xcolor.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/latexconfig/color.cfg)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/colortbl/colortbl.sty))
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/frontendlayer/tikz.sty
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/basiclayer/pgf.sty
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/utilities/pgfrcs.sty
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgfutil-common.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgfutil-latex.def
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/ms/everyshi.sty))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgfrcs.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/basiclayer/pgfcore.sty
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/systemlayer/pgfsys.sty
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/systemlayer/pgfsys.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgfkeys.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgfkeysfiltered.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/systemlayer/pgf.cfg)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/systemlayer/pgfsys-pdftex.def
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/systemlayer/pgfsys-common-pdf.def)))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/systemlayer/pgfsyssoftpath.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/systemlayer/pgfsysprotocol.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcore.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmath.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathcalc.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathutil.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathparser.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.basic.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.trigonometric.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.random.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.comparison.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.base.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.round.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfunctions.misc.code.tex)))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/math/pgfmathfloat.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorepoints.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorepathconstruct.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorepathusage.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorescopes.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoregraphicstate.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoretransformations.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorequick.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoreobjects.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorepathprocessing.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorearrows.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoreshade.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoreimage.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoreexternal.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorelayers.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcoretransparency.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/basiclayer/pgfcorepatterns.code.tex)))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/modules/pgfmoduleshapes.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/modules/pgfmoduleplot.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/compatibility/pgfcomp-version-0-65.sty)
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/compatibility/pgfcomp-version-1-18.sty))
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/utilities/pgffor.sty
    (/usr/share/texmf/tex/latex/pgf/utilities/pgfkeys.sty
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgfkeys.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/utilities/pgffor.code.tex))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/frontendlayer/tikz/tikz.code.tex
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/libraries/pgflibraryplothandlers.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/modules/pgfmodulematrix.code.tex)
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/frontendlayer/tikz/libraries/tikzlibrarytopat
    hs.code.tex)))
    (/usr/share/texmf/tex/generic/pgf/frontendlayer/tikz/libraries/tikzlibraryposit
    ioning.code.tex) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/tools/calc.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/natbib/natbib.sty
    Local config file natbib.cfg used
    (./natbib.cfg)) (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfpages/pdfpages.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/eso-pic/eso-pic.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/atbegshi.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/pdfpages/pppdftex.def))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/hyperref.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/hobsub-hyperref.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/oberdiek/hobsub-generic.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/oberdiek/kvoptions.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/pd1enc.def)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/latexconfig/hyperref.cfg))
    
    Package hyperref Message: Driver: hpdftex.
    
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/hyperref/hpdftex.def
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/oberdiek/rerunfilecheck.sty))
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/listings/listings.sty
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/listings/lstmisc.sty)
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/listings/listings.cfg)))
    (/home/administrator/Projekt/Latex/eigene/Allgemein/Seitenstil.tex
    (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/koma-script/scrpage2.sty)
    
    /home/administrator/Projekt/Latex/eigene/Allgemein/Seitenstil.tex:13: LaTeX Err
    or: \chapterpagestyle undefined.
    
    See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
    Type  H   for immediate help.
     ...                                              
                                                      
    l.13 \renewcommand{\chapterpagestyle}
                                         {scrheadings}
    /home/administrator/Projekt/Latex/eigene/Allgemein/Seitenstil.tex:13:  ==> Fata
    l error occurred, no output PDF file produced!
    Transcript written on /tmp/.Projektdokumentation.tex.log.
    

    Kannst du vielleicht ne Installationsanleitung bereitstellen?

  14. Pingback:Installing and configuring MikTeX, TeXlipse, and Pdf4Eclipse to write and compile LaTeX documents » Stefan Macke

  15. Hallo,

    erst einmal vielen Dank für diese geniale, für diesen Zweck einzigartige Vorlage!

    Ich benutze TexLive und den TexWorks-Editor. Die gleiche „Fehlerausgabe“ wie bei JokerGermany.de.vu erscheint bei mir allerdings auch. Mein Tex-System ist relativ frisch installiert und sollte sauber sein. Muss man irgendetwas spezielles konfigurieren?

    Bei diesem Fehler kann ich allerdings einfach [Enter] drücken, dann läuft er weiter. Ich erhalte viele viele Warnungen, aber am Ende spuckt er tatsächlich das PDF wohlformatiert aus.

    Das Analysieren und Beseitigen der Warnungen / Fehler wäre noch wünschenswert, aber ansonsten handelt es sich um saubere Arbeit beim Erstellen dieser Vorlage.

    Danke!

  16. Vielen Dank für die Dokumentationsvorlage.
    Perfekte Orientierung und DER Leitfaden für das gesamte Projekt.

    Das Erstellen der Doku muss Dich eine Menge Arbeit mehr gekostet haben als „+2“ 😉

    Genial, wie du Bilderklausel der IHK-Richtlinien für die Textseiten (bei mir übrigens 10) beachtest und trotzdem durch Tabellen und Links eine wunderschöne Darstellung schaffst.

    Ich habe mir schon viele Beispiele für Projektanträge und Dokumentationen angeschaut und möchte es sehr professionell handhaben. Deine Vorgaben und Anmerkungen („hier könnte man“) kann ich zu 80% für mein Projekt verwenden! =)

    Thumps up for your work! 😉

  17. Ich weiß nicht, ob es an mir liegt, oder ob es ein allgemeines Problem ist, aber ich hab die Vorlage runtergeladen und versucht sie ohne jegliche Änderungen zu kompilieren. Es kommt dabei ein Fehler in Allgemein/Seitenstil.tex, nämlich ! LaTeX Error: \chapterpagestyle undefined.

    Ich hab dann testweise die documentclass auf scrbook gestellt, aber das verhagelt die Kapitelnummerierung.

    Ich benutze TexMaker mit TexLive-full unter Linux.

    Hat da jemand eine Lösung parat?

  18. Pingback:Neue Website für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung | Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

  19. Die Projektdokumentation ist nichts weiter als eine bürokratische Schikane. Dabei wird kein technisches Wissen oder sonst irgendwelche Kompetenzen abverlangt. Bin jetzt 2xmal durch die Prüfung geflogen. Das Ergebnis(40% doku, 10% Präsentation) konnte man mir auch nicht glaubhaft nachvollziehbar machen. Was will man mit einer Kundendokumenation, wenn die darin besteht, eine Registration und ein Login auf einer Webseite zu beschreiben ?
    Die Prüfer sind bei uns so verkalkte Berufsschullehrer, die das auch noch ehrenamtlich lesen ! Ehrlich, wer so eine Dokumenation freiwillig liest, gehört in psychiatrische Behandlung.
    Ich werde meinen letzten Anlauf jetzt auch mit Latex unternehmen. Allerdings scheint mir die Vorlage zu groß zu sein. Habe daraus eine eigene, simplere Variante gebaut.

  20. Hallo Toni, wenn du deine Vorlage fertig hast, lass sie mir doch zukommen, wenn du magst. Dann können auch andere von deiner Arbeit profitieren. Viele Grüße! Stefan

  21. Hallo, vielen Dank für die Vorlage. Wie kann ich die Schriftart umstellen? Wenn ich zum Beispiel das Paket %\usepackage{helvet} verwende, ändert sich zwar die Schrift für die Überschriften. Aber der Text bleibt immer gleich.
    Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen.

    Viele Grüße
    HP

  22. Hallo Hans,

    die Frage hatte ich schon häufiger, kann aber leider nichts dazu sagen. Ich habe die Schriftart (die natürlich eine ganz tolle Schriftart ist ;-)) noch nie ändern müssen.

    Viele Grüße!
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax