MCSA-Prüfung 70-292

Toll! Da nehme ich mir Freitag extra einen Tag frei, um nach Oldenburg zu fahren und die MCSA-Upgradeprüfung für Windows Server 2003 zu machen und bekomme am Ende des Tests noch nicht mal das Ergebnis mitgeteilt. Und zwischendurch hing das Testprogramm auch ab und an mal. Das war bei meiner letzten Prüfung vor 3 Jahren aber noch nicht so.

Nun denn. Ich muss dann jetzt für die nächsten 2 Wochen täglich auf der MCP-Seite schauen, ob die Prüfung drinsteht. Wenn nicht, bin ich durchgefallen, ohne dass ich die Punktzahl gesehen habe 🙁

Prinzipiell war die Prüfung allerdings recht einfach. Bei ein paar Fragen musste ich zwar ein wenig überlegen, man konnte sie aber (meiner Meinung nach) mit den normalen Kenntnissen eines Windows-Administrators lösen. Schwierig waren lediglich zwei Fragen zu Sicherheitsvorlagen (securedc.inf, compatws.inf etc.), weil ich in der Praxis damit noch nie zu tun hatte. Ich meine aber, dass ich sie aus der Erinnerung korrekt zugeordnet habe (in irgendeiner früheren Prüfung waren die mal Thema).

Grob zusammengefasst gab es drei große Bereiche: SUS (inkl. MBSA), Schattenkopien (und Backupsoftware und -strategien) und DNS (Delegierung, Stubzonen etc.). Die Fragen hierzu machten locker 70% der Prüfung aus. Und das, obwohl SUS ja nun schon seit Langem überholt ist. Naja, Microsoft passt die Prüfungen halt nicht so schnell den aktuellen Entwicklungen an.

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

18 Kommentare

  1. Falls es nicht geklappt haben sollte, hast du hoffentlich die „2. chance“ bei Microsoft abgeschlossen 😉
    http://www.microsoft.com/learning/mcp/offers/secondshot/default.mspx

  2. Ähem… am Tag der Prüfung habe ich das auch gesehen. Leider zu spät 🙂

  3. hallo stefan,
    womit hast du dich auf diese prüfung vorbereitet?
    ich drück dir weiterhin die daumen.

    gruss
    michael

  4. Ich habe mir den Völk (Amazon) zur 70-292 angeschaut. Der reicht meiner Meinung nach aus, um mit den Fragestellungen klarzukommen.

    Die meisten Fragen kann man nach ein wenig Einarbeitung in die Neuerungen bei Server 2003 recht einfach lösen. Die Punkte, die ich mir ein wenig intensiver angeschaut habe, stehen (mit Links zum Technet) in meinem Wiki.

  5. Hast du es jetzt eigentlich geschafft?

  6. Jupp, hat geklappt. Die zweite Prüfung hat geklappt, inkl. Ergebnissen 😉

  7. Nach nicht bestandeneer Prüfung fühlt man sich bestimmt komisch. man kennt ja noch nicht einmal das Ergebnis. Woher weiss man denn dann wo die Fehler liegen?

  8. Das Problem war, dass ich ja sehr wahrscheinlich bestande hatte, nur die Ergebnisse nicht übermittelt wurden 🙁

    Und was beim Nicht-Bestehen passiert weiß ich (leider?) nicht 😉 Man bekommt aber angezeigt, in welchen Bereichen es nicht gereicht hat, glaube ich…

  9. Ein Kollege von mir macht die Prüfung auch gerade. Schattenkopien ?!

  10. …kamen auch dran! Oder was war die Frage? 🙂

  11. Mein Ausbilder sagte früher immer, dass die Firmen hauptsächlich auf Erfahrung aus sind. Scheine sind sicher sinnvoll für das Know-How, aber Berufserfahrung und einfach „zu wissen wie es praktisch geht“ soll wohl das wichtigste sein.

  12. Nunja, ich finde immer das solche Prüfungen relativ wenig aussagen. Erfahrung zeigt sich eben manchmal nicht bei einer Prüfung…

  13. @Alexander: Also ich konnte mir die praktische Erfahrung während des Lernens für die Prüfung aneignen und die Theorie gleich in die Praxis umsetzen. Das fand ich eigentlich optimal…

  14. Die Prüfung ist mehr als schwer…

  15. @Schulden: Naja, wenn man ein wenig Praxiserfahrung mitbringt und sich auf die Prüfung vorbereitet, ist sie durchaus machbar…

  16. Ich bin auch der Meinung sie ist machbar….

  17. Ich hoffe ich bestehe die Prüfung

  18. @Andi: Wie ist es denn gelaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax