Neue Alben und Bands en masse

Nachdem ich die letzten Monate mit älteren Alben überbrücken musste, kommt in naher Zukunft eine ganze Welle neuer Scheiben auf den Markt. Des Weiteren bin ich durch Punk Goes Acoustic 2 auf weitere interessante Bands gestoßen: Relient K, Silverstein und The Audition.

Relient K machen eine Art Pop-Punk, der mich stark an Blink 182 erinnert. Sind aber einige ganz nette Songs dabei (empfehlenswert: I Need You).

Silverstein sind recht krass: Super melodische Sachen mit absolut klarem mehrstimmigen Gesang, aber leider häufig durchbrochen von extremem Rumgeschreie 🙂 Das ist mir teilweise ein wenig zu heftig (einen Eindruck kann man sich bei MySpace machen). Dennoch eine absolute Empfehlung meinerseits!

Und The Audition haben zur PGA2 den absoluten Ohrwurm „Don’t Be So Hard“ beigesteuert, der auch als Nicht-Akustik-Version auf ihrem Album zu hören ist (und bei MySpace). Da muss ich nochmal drüber hören, aber was ich bislang gehört habe war Midtempo-Punkrock mit guten Melodien…

Hier ist dann noch eine kleine Übersicht der kommenden Veröffentlichungen:

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax