Studentenspiegel 2007

Ist zwar schon 2 Wochen alt, aber ich habe ihn gerade erst gefunden: STUDENTENSPIEGEL 2 bei SpOn.

Demnach ist mein Studiengang (Wirtschaftsinformatik) der unbeliebteste Studiengang im Wintersemester 2006/2007. Verstehe ich nicht! Ist doch nützlich und zukunftsorientiert, wo er doch die beiden wichtigen Welten Informatik und BWL verbindet (Werbetext Ende).

Studentenspiegel (Quelle: Spiegel.de)

Dass BWL mal wieder ganz oben auf der Liste steht, kann ich gut nachvollziehen. Was sagen noch viele Abiturienten? „Ich hab‘ noch keine Ahnung, was ich machen will. Ich probier‘ erstmal BWL!“

Naja, mit soll’s recht sein, da die Einstiegsgehälter (zumindest bei FH-Absolventen) der Informatiker berechtigterweise über denen der BWLer liegen 😀 (Vergleich der Einstiegsgehälter)

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

4 Kommentare

  1. Jetzt frag ich mich nur, ob ich dann 2862 Euro Netto oder Brutto rausbekommen werde. 😉

  2. Das kommt wohl drauf an, wie du verhandelst 😉 Und in welchem Bundesland du wohnst! Da habe ich es in Niedersachsen wohl schwer…

  3. Dann hoff ich jetzt einfach mal, dass das mein Netto-Gehalt wird. 😀

    Greetings

  4. Pingback:leseinfo24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax