Dokumentation zu sm_employeelist

Huch, was sehe ich da? Die Dokumentationen auf TYPO3.org sind wieder verfügbar.

Da habe ich mir doch gleich mal als erstes meine eigene Dokumentation angeschaut. Mhh… teilweise sieht das ein wenig seltsam aus: Verrückte Formatierungen, zusammengeklatschte Wörter. Mit der nächsten Version werde ich die wohl nochmal überarbeiten müssen, damit sie auch im Web so schick aussieht, wie im Writer

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

11 Kommentare

  1. Hallo,

    deine Employeelist ist genau das, was ich gesucht habe.
    Da ich aber noch ein ziemlicher Neuling bin bei Typo3 habe ich ein Problem:
    Wie stelle ich die Sprache für den FrontEnd User auf Deutsch um?
    Ich habe schon etliche Foren, sowie deine Anleitung rauf und runter gesucht, aber nichts gefunden. Wahrscheinlich ist es nur eine Kleinigkeit, die für alle Extensions gilt, aber ich finde es nicht.
    Vielen Dank im voraus!

    Sobby

  2. Normalerweise sollte das Frontend in Deutsch erscheinen, wenn du die Backend-Sprache auf Deutsch geändert hast. Einen speziellen Schalter für das Frontend habe ich nicht vorgesehen…

  3. Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Es war mein Fehler – ich hatte vergessen im Template Deutsch als Standard anzugeben.
    Aber zwei Frage stellen sich mir noch:
    1.) Es wird alles Deutsch angezeigt im Backend – nur der Geburtstagsmonat ist in Englisch.
    2.) Wie kann ich die Größe der Detailsseiten ändern?

    Nochmal vielen Dank!!

  4. 1) Das liegt an der LOCALE deines Webservers.
    2) Es gibt ein Template für die Detailseite, das du beliebig anpassen kannst.

  5. Hallo Stefan,
    auch ich finde die ext sehr gut. Leider zeigt die Telefonliste jeoch nur das Änderungsdatum und sonst nix 🙁 Habe auch in einem anderen Post schon davon gelesen, konnte jedoch keine Verbesserung herbeiführen.
    Ich habe Typo Vers. 4.2.1 und employee 1.1.0.
    Habe gemäß deiner Beschreibung alles hinbekommen, bis auf die Ausgabe von Telefonnummern. In der „Gruppe“ und in den Anzeigeeinstellung der User sind alle Haken gesetzt. Habe jetzt den ganzen Samstag gesucht … hast du einen Hinweis für mich?

    Vielen Dank und Gruß aus Dortmund
    Dirk

  6. Hallo Dirk.

    Mh… das ist schwer zu sagen. Also an der TYPO3-Version kann es nicht liegen, da ich die gleiche einsetze. Wenn außer der Telefonliste alles funktioniert, kann ich dir leider auch nur ein Debugging empfehlen (in smTelephoneList mal ein paar var_dumps machen oder so).

  7. … danke dir für die promte Antwort. Ich versuch’s mal …

    Gruß
    Dirk

  8. Hallo Stefan,

    habe ein kleines Problem mit der Extenion. Sobald ich ein neues Feld hinzufügen zerhaut es das ganze ding.

    Error: File „C:/xampp/htdocs/heidelmann/typo3conf/ext/sm_employeelist/pi1/static/editorcfg.txt“ MD5 was different from the original files MD5 – so the file is corrupted!

    Error: File „C:/xampp/htdocs/heidelmann/typo3conf/ext/sm_employeelist/static/EmployeeList/constants.txt“ MD5 was different from the original files MD5 – so the file is corrupted!

    Error: File „C:/xampp/htdocs/heidelmann/typo3conf/ext/sm_employeelist/static/EmployeeList/setup.txt“ MD5 was different from the original files MD5 – so the file is corrupted!

    was mache ich falsch?

  9. Hallo Stefan,

    ich finde deine Extension EmployeeList schön umfangreich, genau das, was ich benötige. Allerdings habe ich mit der Anzeige der Jubiläen ein Problem. Wenn ich als Pagecontent das Plugin wähle und unter „General settings“ –> „Special content“ das „This content is a list of current jubliees“ auswähle, wird im frontend immer angezeigt, es gäbe momentan keine Jubilääen – das, obwohl 2 user (aus dem sysFolder User) als „first entry to company“ den heutigen Tag von vor 2 jahren drin hat. Oder zieht das Plugin fürJubiläum nicht aus dem First Entry die Daten? Als „List type“ habe ich alle möglichen Varianten ausprobiert – ohne Erfolg 🙁
    Voelen Dank im Voraus für deine Hilfe, Grüsse
    Karin

    PS: Typo3 4.3.2 mit EmployeeList 1.0.0

  10. Hi Karin. Das „Problem“ ist, dass die Extension ein Jubiläum erst als solches erkennt, wenn der Mitarbeiter mind. 5 Jahre da ist und dann auch nur alle „runden“ Jubiläen (5, 10, 15 etc.). Wenn du das ändern willst, müsstest du einmal in den Quelltext schauen.

  11. Hallo Stefan,

    die EXT ist genau das, was ich für eine Intranetseite brauchte.
    !!!Vielen Dank dafür!!!

    Folgendes ist mir aber aufgefallen…
    …auf dem augenblicklichen System (Typo3 4.4.2 + sm_employeelist 1.1.0) wird unter dem Firefox (3.6.11) bei mir der RTE für „Hobbys“ nicht aktiviert. Bei „Arbeitszeit“ dagegen keine Probleme ???
    Anderer Browser (Safari – Client System Win7) klappt ohne Probleme.
    Bereits eingestellte „Hobbies“ können später auch mit dem FF bearbeitet und gespeichert werden.
    Liegts am Browser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax