Verteilen des Internet Explorer 7 im Netzwerk

Jaja, der IE7 ist schon ein tolles Produkt (Achtung: Ironie). Er hat sooo viele neue Funktionen (die viele Anwender überfordern) und lässt sich problemlos installieren (auf Standard-PCs ohne jede Fremdsoftware ;)).

Bei uns im Netz hat die Installation des IE7 per WSUS eigentlich ganz gut geklappt, wenn man von zwei Problemen absieht:

  1. Stockendes Scrollen: Beim Scrollen mit dem Mausrad hängt der IE7 irgendwie hinterher. Er scrollt munter in kleinen Schritten weiter, nachdem man das Rad schon längst wieder losgelassen hat. Und das kann man auch nicht anhalten.
  2. Beim Aufruf von Seiten, die Flash-Filme enthalten, stürzt der IE7 sofort ohne Fehlermeldung ab.

Die Lösung des ersten Problems war in unserem Fall die Neuinstallation der Maustreiber (Logitech). Danach scrollt der IE7 wieder normal.

Das zweite Problem bescherte uns eine Uralt-Version des Flash-Players, die wohl noch auf vielen PCs installiert war. Mit Hilfe der Uninstaller für Flash 6-8 konnten wir die Altlasten aber loswerden und direkt die Version 9 als ActiveX-Komponente installieren. Jetzt läuft auch alles…

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax