C#-Projekt: Zugriff auf MySQL

Heute habe ich im Rahmen meines C#-Projektes den Zugriff auf eine MySQL-Datenbank getestet. Dazu ist letztlich nur der MySQL .NET-Connector nötig, den man auf der MySQL-Seite herunterladen kann. Nun muss man nur noch einen Verweis auf die entsprechende DLL einrichten (Mysql.Data.dll) und schon kann man die MySQL-Funktionen nutzen. Hier habe ich mal einen beispielhaften Ablauf einer Datenbankabfrage dokumentiert:
// Verbindung konfigurieren this.mySqlConnectionString = "Server=" + this.mySqlServer + ";" + "Port=" + this.mySqlPort + ";" + "Database=" + this.mySqlDatenbank + ";" + "Uid=" + this.mySqlBenutzer + ";" + "Pwd=" + this.mySqlPasswort + ";"; // Verbindung herstellen try { this.mySqlConn = new MySqlConnection(this.mySqlConnectionString); this.mySqlConn.Open(); } catch (MySqlException ex) { // ... Fehlerbehandlung ... } // Abfrage vorbereiten string sql = "SELECT * FROM test"; MySqlDataReader dataReader = null; MySqlCommand cmd = null; // Abfrage an die Datenbank senden try { cmd = new MySqlCommand(sql, this.mySqlConn); dataReader = cmd.ExecuteReader(); // Ergebnisse ausgeben (hier das Feld "id") while (dataReader.Read()) { Console.WriteLine(dataReader["id"]); } } // offene Handles schließen finally { dataReader.Close(); this.mySqlConn.Close(); }

Über uns Stefan

Polyglot Clean Code Developer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax