Installation OpenGroupware.org

Mhh… da dache ich mir: Nimmste doch OpenGroupware.org als kleines Informationssystem zum Rumspielen während der Vorlesungen. Aber: Die Installation ist echt mies erklärt (bzw. einfach sehr lange nicht upgedatet worden). Da funktioniert ja gar nichts. Dumm, dass ich mich noch nichtmal mit den Grundlagen von PostgreSQL auskenne und somit noch nicht einmal die Datenbank ans Laufen bekomme.

Habe nun aber diesen Link gefunden: http://www.hommel-net.de/projects/ogoserver.html. Dort wird die ganze Installation sogar anhand des Betriebssystems meiner Wahl erklärt: Debian 3.1. Also bald dürfte der verdammte Server eigentlich laufen. Muss vorher nur noch den ganzen Müll entfernen, den die halbfertigen Installation hinterlassen haben… grr…

Update: Hab’s geschafft. Siehe meinen KB-Eintrag dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax