Probe meiner Präsentation

Morgen ist es soweit: Der erste „Produktivlauf“ der Präsentation zu meinem Abschlussprojekt. In der Firma darf ich meinen Kollegen mein „Werk“ präsentieren.

Das Problem ist: Ich habe das Ding noch nicht einmal geprobt… Am Donnerstag ist dann auch schon der Termin mit unserem Mann von der IHK, d.h. bis dahin sollte spätestens alles stehen. Aber vor den Kollegen will man ja auch nicht dumm dastehen 😉 Deshalb werde ich mich jetzt wohl ransetzen müssen und den Kram mal durchgehen.

Habe ein paar nette Animationen eingebaut. Das hat bislang die meiste Zeit verbraucht. Ich muss sagen, besonders anspruchsvolle Sachen kann man (oder zumindest ich) nicht mit Powerpoint machen… aber ich denke, insgesamt sieht das Teil ganz gut aus und morgen werde ich ja auch externe Meinungen dazu erfahren. Das Feedback gibt’s dann natürlich hier 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax