Linux-Einstieg

Bin gerade dabei mir nen kleinen Server aufzusetzen und habe folgende wichtige Dateien (unter Debian 3.1) ausgemacht:

DNS/DHCP

  • /etc/network/interfaces enthält die Konfiguration der Netzwerkkarten. In meinem Fall musste ich hier den DHCP-Lease ausschalten.
    auto eth0 iface eth0 inet static address ... netmask ... hostname ...

Systemkonfiguration

  • /etc/rc*.d/ enthalten die Start-/Stopskripte. Die entsprechenden Runlevels sind in der /etc/inittab definiert.
  • /var/log/ enthält die Systemlogs, u.a. auch die Mail-Logs

Postfix

  • /var/mail/: hier werden die Mails abgespeichert. Die Dateinamen entsprechen den Benutzernamen.
  • /etc/postfix/ enthält die wichtigsten Konfigurationsdateien: „main.cf“ und „master.cf“
  • /var/spool/postfix/: hier liegen die Queues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax