mod_rewrite

Um Typo3 mit mod_rewrite ans Laufen zu bekommen wäre folgendes angebracht:

  • Für das betreffende Verzeichnis müssen in der httpd.conf die Direktiven
    • Options AllowSymLinks und
    • AllowOverride FileInfo

    gesetzt sein.

  • In der .htaccess muss zunächst einmal mod_rewrite geladen werden über RewriteEngine On, danach können die Regeln definiert werden.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax